T-Werk

T-WERK

Der kleine Angsthase
Der kleine Angsthase
Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt
Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt
Einer
Einer
Fragt mich was ich werden will und ich sag:
Fragt mich was ich werden will und ich sag:
Tunnel
Tunnel
Das Leben ist Kurzgeschichten
Das Leben ist Kurzgeschichten
Der kleine Eisbär
Der kleine Eisbär
Schischyphusch oder: Ich will aber auch Sahne!
Schischyphusch oder: Ich will aber auch Sahne!
Der tollste Tag oder Figaros Hochzeit
Der tollste Tag oder Figaros Hochzeit
Scenic Reading
Scenic Reading
Just before Falling
Just before Falling
Prinz Primel ist verschwunden
Prinz Primel ist verschwunden
Der Morgen kann warten
Der Morgen kann warten
SOLACE
SOLACE
Firiwizi Naseweis
Firiwizi Naseweis
Schattenwerfer
Schattenwerfer
Janus
Janus
Kyo Shu - Briefe nach Hause
Kyo Shu - Briefe nach Hause
Zebra
Zebra
NOR. Vom Kirchturm kann man die Zugspitze sehen
NOR. Vom Kirchturm kann man die Zugspitze sehen
Aktuell | So. 17. Jan. 16:00 Uhr

Einer

Objekttheater nach dem Buch von Christine Nöstlinger

Aktuell | Mo. 18. Jan. 10:00 Uhr

Einer

Objekttheater nach dem Buch von Christine Nöstlinger

Tickets unter:

0331 719139
Tickets online kaufen

für Kartenwünsche, Reservierungen,
Workshopanmeldungen, Rückfragen ...

T-Werk

Internationales Theaterzentrum Potsdam

Das T-Werk verfügt seit 2004 über eine eigene Spielstätte in der Schiffbauergasse. Die guten räumlichen Bedingungen bieten zahlreichen Künstlern geeignete Produktions- und Präsentationsbedingungen und dem Publikum ganzjährig ein vielseitiges und zeitgemäßes Veranstaltungsprogramm.

Musiktheater, Schauspiel, Masken- und Figurentheater gehören ebenso zum Programmangebot wie Konzerte, Lesungen und Workshops. Mit seiner Spielplangestaltung verfolgt das T-Werk ein generationsübergreifendes Konzept. So entstehen jedes Jahr neue Inszenierungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Besondere Höhepunkte des Programms sind die jährlich wiederkehrenden Festivals und Langen Nächte. Zu ihnen zählen u. a. das Internationale Theaterfestival UNIDRAM und die Lange Nacht der Freien Theater. Außerdem beteiligt sich das T-Werk mit eigenen Programmen an gemeinsamen Schiffbauergasse-Events wie dem Fest "Stadt für eine Nacht", der Workshopwoche "WhatsArt" und der "Jazzoffensive".

Das T-Werk ist Mitglied in nationalen und internationalen Organisationen und Dachverbänden:

ASSITEJ Internationale Vereinigung des Theaters für Kinder und Jugendliche
EFFE Festivals for Europe

Landesverband Freier Theater Brandenburg
Kulturfeste im Land Brandenburg