T-Werk

T-WERK

Kunst
Kunst
Anna und die Piraten VERSCHOBEN auf 11./12.10.2020
Anna und die Piraten VERSCHOBEN auf 11./12.10.2020
LEAK
LEAK
Leben Eduards des Zweiten von England
Leben Eduards des Zweiten von England
erdapfel – messer – wasser – salz
erdapfel – messer – wasser – salz
SOLACE
SOLACE
Schischyphusch oder: Ich will aber auch Sahne!
Schischyphusch oder: Ich will aber  auch Sahne!
Wilde Wilde Wesen
Wilde Wilde Wesen
Matthias Brandt, Christian Petzold
Matthias Brandt, Christian Petzold
Der tollste Tag oder Figaros Hochzeit
Der tollste Tag oder Figaros Hochzeit
Der Hobbit
Der Hobbit
Wunderkammer! ENTFÄLLT
Wunderkammer! ENTFÄLLT
Michel in der Suppenschüssel
Michel in der Suppenschüssel
Podcasten über Literatur VERSCHOBEN
Podcasten über Literatur VERSCHOBEN
Ich denke oft an Kladow im April
Ich denke oft an Kladow im April
Kübra Gümüşay, Peter Sloterdijk
Kübra Gümüşay, Peter Sloterdijk
Die Streiche des Scapin
Die Streiche des Scapin
Demonstrate Restraint
Demonstrate Restraint
Das tapfere Schneiderlein
Das tapfere Schneiderlein
Drei Erdbeeren im Schnee
Drei Erdbeeren im Schnee
Aktuell | Mi. 12. Aug. 18:30 Uhr

Rewriting / The Solo Piece

Tanz / Performance

Aktuell | Mi. 12. Aug. 20:30 Uhr

Rewriting / The Solo Piece

Tanz / Performance

Tickets unter:

0331 - 71 91 39
Tickets online kaufen

für Kartenwünsche, Reservierungen,
Workshopanmeldungen, Rückfragen...

T-Werk

Internationales Theaterzentrum Potsdam

Das T-Werk verfügt seit 2004 über eine eigene Spielstätte in der Schiffbauergasse.Die guten räumlichen Bedingungen bieten zahlreichen Künstlern geeignete Produktions- und Präsentationsbedingungen und dem Publikum ganzjährig ein vielseitiges und zeitgemäßes Veranstaltungsprogramm.

Musiktheater, Schauspiel, Masken- und Figurentheater gehören ebenso zum Programmangebot wie Konzerte, Lesungen und Workshops. Mit seiner Spielplangestaltung verfolgt das T-Werk ein generationsübergreifendes Konzept. So entstehen jedes Jahr neue Inszenierungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Besondere Höhepunkte des Programms sind die jährlich wiederkehrenden Festivals und Langen Nächte. Zu ihnen zählen u.a. das Internationale Theaterfestival UNIDRAM und die Lange Nacht der Freien Theater. Außerdem beteiligt sich das T-Werk mit eigenen Programmen an gemeinsamen Schiffbauergasse-Events wie dem Fest "Stadt für eine Nacht", der Workshopwoche "WhatsArt" und der Jazzoffensive.

Das T-Werk ist Mitglied in nationalen und internationalen Organisationen und Dachverbänden:

ASSITEJ Internationale Vereinigung des Theaters für Kinder und Jugendliche
EFFE Festivals for Europe

Landesverband Freier Theater Brandenburg
Kulturfeste im Land Brandenburg