T-Werk

T-WERK

UNIDRAM
Di 29. Okt - Sa 02. Nov
20:00 Uhr - 00:00 Uhr
Ticket-Hotline:

0331 - 71 91 39

für Kartenwünsche, Reservierungen,
Workshopanmeldungen, Rückfragen...

UNIDRAM

26. Internationales Theaterfestival Potsdam

Experimentierfreudiges Theater, das nach neuen Wegen sucht, Grenzen überschreitet und unterschiedliche Theatertraditionen zusammenführt, bildet auch 2019 einen wesentlichen Programmschwerpunkt beim Internationalen Theaterfestival UNIDRAM. Faszinierende Bilderwelten, visuelle Experimente und das Spiel mit den Möglichkeiten des Theaters um Illusion und Wirklichkeit stehen im spannenden Kontrast zu politischen Positionierungen. Das Spektrum der eingeladenen Produktionen reicht von Bildertheater über Schauspiel und Tanz bis hin zu Performance und Figurentheater.

Mehr als 100 Künstler werden das Kulturareal der Schiffbauergasse vom 29. Oktober bis 02. November zu einem lebendigen Ort des Austausches machen. Mit einer Vielzahl deutscher Erstaufführungen präsentiert das Festival insbesondere Stücke von Theatergruppen, die ihre Produktionen zum ersten Mal in Deutschland zeigen.

Mit seinem gut etablierten Programmkonzept verdichtet das Festival den schnellen Perspektivwechsel von Theater, Tanz und Performance auf fünf Tage. Eine Reihe von Doppelveranstaltungen wird ergänzt durch ein umfangreiches Konzertprogramm. Durch die örtliche Nähe der einzelnen Aufführungsorte hat der Zuschauer die Möglichkeit bis zu drei Inszenierungen an einem Abend zu erleben. So finden nur ein Teil der Vorstellungen auf den Bühnen des T-Werks statt. Weitere Kooperationspartner des Festivals sind auf dem Kulturareal der Schiffbauergasse das Waschhaus, die fabrik, das Hans Otto Theater, die SBG Veranstaltungsservice GmbH und das museum FLUXUS+.

Programm 2019

Di 29. Okt

Robbert&Frank Frank&Robbert (Belgien)
Mi 30. Okt
19:00 Uhr
Gritos (Schreie)

Dos à Deux (Brasilien)
Mi 30. Okt

Robbert&Frank Frank&Robbert (Belgien)
Mi 30. Okt
20:30 Uhr
Bildraum

LOD / Atelier Bildraum (Belgien)
Do 31. Okt
18:00 Uhr
Twilight

Trickster-p (Schweiz)
Do 31. Okt
19:00 Uhr
Klavierstück

Felix Mathias Ott (Deutschland)
Do 31. Okt
19:00 Uhr
Invisible Lands

Livsmedlet theatre (Finnland)
Do 31. Okt
20:15 Uhr
Gritos (Schreie)

Dos à Deux (Brasilien)
Do 31. Okt
20:15 Uhr
Twilight

Trickster-p (Schweiz)
Do 31. Okt
20:15 Uhr
Hlubiny (Tiefen)

Wariot Ideal (Tschechien)
Do 31. Okt
21:30 Uhr
Wanubalé

Konzert
Fr 01. Nov
18:00 Uhr
Twilight

Trickster-p (Schweiz)
Fr 01. Nov
19:00 Uhr
Invisible Lands

Livsmedlet theatre (Finnland)
Fr 01. Nov
19:00 Uhr
Meet Fred

Hijinx theatre / Blind Summit (Großbritannien)
Fr 01. Nov
20:30 Uhr
Twilight

Trickster-p (Schweiz)
Fr 01. Nov
20:30 Uhr
Black Regent

Iona Kewney (Großbritannien)
Fr 01. Nov

LIGNA (Deutschland)
Fr 01. Nov
21:45 Uhr
LEAK

BOT (Niederlande)
Fr 01. Nov
22:45 Uhr
Holler my Dear

Konzert
Sa 02. Nov
18:00 Uhr
Invisible Lands

Livsmedlet theatre (Finnland)
Sa 02. Nov

LIGNA (Deutschland)
Sa 02. Nov
19:15 Uhr
Black Regent

Iona Kewney (Großbritannien)
Sa 02. Nov
19:30 Uhr
Twilight

Trickster-p (Schweiz)
Sa 02. Nov
20:30 Uhr
The Cycle

Teatr Usta Usta Republika (Polen)
Sa 02. Nov
21:45 Uhr
LEAK

BOT (Niederlande)
Sa 02. Nov
21:45 Uhr
ANYWHERE

Théâtre de l'Entrouvert (Frankreich)
Sa 02. Nov
23:00 Uhr
Tanga Elektra

Konzert