T-Werk

T-WERK

Bremer Stadtmusikanten
Bremer Stadtmusikanten
Scenic Reading
Scenic Reading
Nettles
Nettles
Weihnachten beim kleinen Hasen
Weihnachten beim kleinen Hasen
WORK
WORK
This work about the orange
This work about the orange
Herr Wolf und die sieben Geißlein
Herr Wolf und die sieben Geißlein
Mein Name ist Hor
Mein Name ist Hor
An unstable air
An unstable air
Hybridation
Hybridation
Transformatio
Transformatio
Schiele
Schiele
Alice im Wunderland
Alice im Wunderland
Frau Holle
Frau Holle
Madness in the workshop
Madness in the workshop
Das kleine Licht bin ich
Das kleine Licht bin ich
Echo of an End
Echo of an End
As long as it burns
As long as it burns
Mediencampus Babelsberg
Mediencampus Babelsberg
Foreign body_trio
Foreign body_trio
Aktuell | Di. 03. Nov. 20:00 Uhr

WORK

Visuelles Theater

Aktuell | Mi. 04. Nov. 19:00 Uhr

Las Hermanas Verán

Visuelles Tanztheater

Tickets unter:

0331 - 71 91 39
Tickets online kaufen

für Kartenwünsche, Reservierungen,
Workshopanmeldungen, Rückfragen...

Theateragentur

Produktion, Akquise, Organisation

Als Produzent, Koproduzent, Veranstalter und Tourneetheater bietet das T-Werk für andere KünstlerInnen und Theater folgende Leistungen an:

Produktion
Antragsstellung (Konzeption, Finanzierung, Kooperationspartner, Spielstätten)
Personal (Vermittlung von BühnenbildnerInnen, LichtdesignerInnen, KostümbildnerInnen etc.)
Vorproduktion (Teaser, Promo, Pressearbeit)
Unterstützung Produktion (Proberäume, Technik, Lagerung, Transport, Aufführungen)
Nachproduktion (Projektabrechnung, Pressespiegel, Foto- und Video-Dokumentation)

Vermittlung
Akquise (Vermittlung, Vertragsabschluss, Umsetzung)
Materialerstellung (Techrider, Trailer, Dossier, Pressetexte, Pressefoto)
Promotion (Newsletter, Print, online, Distribution, Messen)

Durchführung
Gastspielorganisation
Technik, Logistik , Transport
Management

Beratung
Netzwerk, Strategien, langfristige Planung, Förderprogramme
GEMA, Urheberrecht, Versicherungen, Vertragsabschluss, Rechtsform

Kontakt: agentur@t-werk.de

Die Agentur wird gefördert durch das Ministerium für Wirtschaft und Energie und das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg sowie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.