T-Werk

T-WERK

longing
longing
Ecstatic Dance Potsdam – Open Air Inner Journey
Ecstatic Dance Potsdam – Open Air Inner Journey
Scenic Reading
Scenic Reading
Die Regentrude
Die Regentrude
Hans im Glück – eine Gaunergeschichte
Hans im Glück – eine Gaunergeschichte
Wir bauen mit Gefühl (5+)
Wir bauen mit Gefühl (5+)
Klangfäden
Klangfäden
Die Räuber
Die Räuber
Sturm
Sturm
The Legend of Samurai Show
The Legend of Samurai Show
Der gefesselte Prometheus
Der gefesselte Prometheus
La Luna – Eine Reise zum Mond
La Luna – Eine Reise zum Mond
Der gestiefelte Kater
Der gestiefelte Kater
Aktuell | So. 29. Mai 16:00 Uhr

Hans im Glück – eine Gaunergeschichte

Pantomimisches Spiel

Aktuell | Mo. 30. Mai 10:00 Uhr
 Ausverkauft

Hans im Glück – eine Gaunergeschichte

Pantomimisches Spiel

Tickets unter:

0331 73042626
Tickets online kaufen

für Kartenwünsche, Reservierungen,
Workshopanmeldungen, Rückfragen ...

Theateragentur

Produktion, Akquise, Organisation

Als Produzent, Koproduzent, Veranstalter und Tourneetheater bietet das T-Werk für andere KünstlerInnen und Theater folgende Leistungen an:

Produktion
Antragsstellung (Konzeption, Finanzierung, Kooperationspartner, Spielstätten)
Personal (Vermittlung von BühnenbildnerInnen, LichtdesignerInnen, KostümbildnerInnen etc.)
Vorproduktion (Teaser, Promo, Pressearbeit)
Unterstützung Produktion (Proberäume, Technik, Lagerung, Transport, Aufführungen)
Nachproduktion (Projektabrechnung, Pressespiegel, Foto- und Video-Dokumentation)

Vermittlung
Akquise (Vermittlung, Vertragsabschluss, Umsetzung)
Materialerstellung (Tech Rider, Trailer, Dossier, Pressetexte, Pressefoto)
Promotion (Newsletter, Print, Web, Distribution, Messen)

Durchführung
Gastspielorganisation
Technik, Logistik, Transport
Management

Beratung
Netzwerk, Strategien, langfristige Planung, Förderprogramme
GEMA, Urheberrecht, Versicherungen, Vertragsabschluss, Rechtsform

Kontakt: agentur@t-werk.de

Die Agentur wird gefördert durch das Ministerium für Wirtschaft und Energie und das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg sowie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.