T-Werk

T-WERK

Alice im Wunderland
Alice im Wunderland
Alice im Wunderland
Alice im Wunderland
Alice im Wunderland
Alice im Wunderland
Alice im Wunderland
Alice im Wunderland
Alice im Wunderland
Alice im Wunderland
Alice im Wunderland
Alice im Wunderland
Alice im Wunderland
Alice im Wunderland
Alice im Wunderland
Alice im Wunderland
Aktuell | Di. 18. Jan. 10:00 Uhr
 ENTFÄLLT

Der kleine Prinz

Ein Traumspiel nach Antoine de Saint-Exupéry

Aktuell | Di. 18. Jan. 16:00 Uhr

Der kleine Prinz

Ein Traumspiel nach Antoine de Saint-Exupéry

Tickets unter:

0331 73042626
Tickets online kaufen

für Kartenwünsche, Reservierungen,
Workshopanmeldungen, Rückfragen ...

T-Werk & Theater NADI

Alice im Wunderland

Schauspiel mit Musik und Masken frei nach Texten von Lewis Carroll (5+)

Alice träumt in Gedanken vor sich hin, als plötzlich ein sprechendes Kaninchen an ihr vorbeihuscht. Neugierig geworden, folgt sie ihm in seinen Kaninchenbau und landet mitten im Wunderland. Dass sie dort merkwürdige Abenteuer erlebt und seltsamen Wesen begegnet, wie der Grinsekatze, dem Hutmacher sowie Tweedledee und Tweedledum, erscheint ihr beinah selbstverständlich. Doch als sie die gefürchtete Herzkönigin trifft, muss Alice einige gefährliche Situationen meistern, bis sie endlich den Weg nach Hause findet.

Mit viel Musik, fantastischen Kostümen und Masken erzählen die Schauspieler und Musiker vom Theater NADI und dem T-Werk die Reise der kleinen Alice durchs Wunderland. Dabei bilden Lewis Carrolls Bücher nur den Ausgangspunkt für eine sich ständig wandelnde Traumwelt, in der die kleine Alice ihre spannenden Abenteuer erlebt. Mit mehr als siebzig Aufführungen ist „Alice im Wunderland“ die bisher erfolgreichste Kindertheaterproduktion des T-Werks.

„Die [Kinder] feuern Alice an, machen Mut und geben Tipps ..., fiebern die ganze Zeit mit, ob Alice das verschwundene Kaninchen und den Rückweg findet. Ganz zum Schluss gibt´s eine treffliche spielerische Auflösung ... Wunderschön anzuschauende Bilder auch für große Phantasiereisende ...“ Potsdamer Neueste Nachrichten

Trailer

Regie Jens-Uwe Sprengel Spiel Udo Koloska, Steffen Findeisen, Noriko Seki, Franka Schwuchow Bühne Heide Schollähn Masken Nelson Leon Kostüm Heather MacCrimmon Licht Raiko Epperlein

Dauer: 50 Min.

Eintritt: 8 Euro / Kinder 6 Euro / Familie 23 Euro (Tageskasse +1 Euro)