T-Werk

T-WERK

Viertel vor Nacht
Viertel vor Nacht
Aktuell | Sa. 25. Mai 20:30 Uhr

Dance is not for us

Tanz / Performance

Aktuell | So. 26. Mai 18:00 Uhr

Dance is not for us

Tanz / Performance

Tickets unter:

0331 73042626
Tickets online kaufen

für Kartenwünsche, Reservierungen,
Workshopanmeldungen, Rückfragen ...

florschütz & döhnert

Viertel vor Nacht

Objekttheater mit Livemusik (3+)

Im Dämmerlicht lässt die Phantasie manchmal alles lebendig werden. Tanzt da etwa der bunte Teppich oder schwebt da etwas lautlos im Zimmer herum? Was huscht denn dort um die Ecke? Eine Spurensuche im Zwielicht – wundersam, verwirrend, komisch, lustig und übermütig. Überraschende Spielideen, Sound und Rhythmus lassen zwischen Tag und Nacht fantastische Momente zwischen Wirklichkeit und Traum entstehen.

Die künstlerische Zusammenarbeit von Melanie Florschütz und Michael Döhnert begann bereits 1996 und entwickelte sich im Jahr 2008 zum Künstlerduo florschütz & döhnert. Die Inszenierungen für Kinder und Erwachsene sind Eigenkompositionen aus Musik und verschiedenen Formen des Figuren- und Objekttheaters. florschütz & döhnert ist ein Tourneetheater, das bereits weltweit auf diverse Festivals eingeladen wurde.

Koproduktion mit Escher Theater, internationales figuren.theater.festival Erlangen, TAK Theater Liechtenstein, Nordland Visual Theatre

Unterstützt durch Compagnie ACTA im Rahmen des Residenzprogramms Pépite, diese Residenz wird unterstützt durch die Europäische Union

Stückentwicklung Michael Döhnert, Joachim Fleischer, Melanie Florschütz Künstlerische Begleitung, Licht Joachim Fleischer Spiel, Szenografie, Objekte Michael Döhnert, Melanie Florschütz Livemusik, Komposition Michael Döhnert Kostüme Adelheid Wieser

Foto Joachim Fleischer

Dauer: 40 Min.

Eintritt: Erwachsene 8 Euro / Kinder 6 Euro / Familienkarte 24 Euro (Tageskasse +1 Euro)

Gefördert durch Senatsverwaltung für Kultur und Gesellschaftlichen Zusammenhalt, Fonds Darstellende Künste im Programm Produktionsförderung aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien