T-Werk

T-WERK

The Lost Pieces
The Lost Pieces
Aktuell | Di. 20. Aug. 20:00 Uhr
 Open Air Inner Journey

Ecstatic Dance Potsdam

Tanzen ohne Substanzen, Handys und Gequatsche. Mit viel Bass, Beats und Her(t)z!

Aktuell | Do. 22. Aug. 21:00 Uhr

Der Sturm

Visuelles Theater

Tickets unter:

0331 73042626
Tickets online kaufen

für Kartenwünsche, Reservierungen,
Workshopanmeldungen, Rückfragen ...

Thiago Granato & Sylvain Huc

The Lost Pieces

Tanz / Performance (Potsdamer Tanztage 2023)

In The Lost Pieces treffen sich Thiago Granato und Sylvain Huc zum ersten Mal auf der Bühne. Sie treten inmitten einer intimen Publikumsarena mit einem Duett auf, das Nähe und Aufmerksamkeit in einer rituellen, von Unterbrechungen, Brüchen und Reparaturen geprägten Dramaturgie zu einer hautnahen Erfahrung macht. Mit metronomischer Präzision bewegen sie sich durch verschiedene Rhythmen, Körperzustände und Ereignisse und tauchen dabei in eine Welt ein, die von der Zeit vergessen scheint. The Lost Pieces lädt das Publikum zu einer Beziehung mit Texturen, Klängen, Strukturen und anderen unsichtbaren Qualitäten ein, die die Chemie einer sensiblen Begegnung zwischen Körpern ausmachen. Thiago Granato und Sylvain Huc waren bereits als Artists in Residence im Rahmen von Étape Dance oder als Choreografen bei den Potsdamer Tanztagen in der fabrik Potsdam. Nun kehren sie mit einer choreografischen Studie zurück, die 2024 als Gruppenstück beim Montpellier Danse Festival uraufgeführt wird.

Anschließend am Mi 07. Juni: Publikumsgespräch

Ein Projekt von: Sylvain Huc und Thiago Granato
Konzept, Choreografie, Performance: Sylvain Huc und Thiago Granato
Assistenz Choreografie: Sandro Amaral
Bewegungsberatung: Mathilde Olivares
Aussenblick: Elena Lecoq
Lichtdesign: Julien Appert
Musik: Revelation von Matthew Herbert, Remains von Volker Bertelmann (Hauschka)
Ton: Bernard Lévéjac
Technik: Manfred Armand
Verwaltung: Sophie Lafont
Produktion: Mélina Ferrer
Vertrieb: Lara Thozet
Kommunikation: Angelica Ardiot
Fotos: Julien Appert, Julien Vallé

Koproduktion und Unterstützung: Centre Français de Berlin, Ville de Tournefeuille, Le Gymnase | CDCN Roubaix – Hauts-de-France, La Place de la Danse - CDCN Toulouse / Occitanie, Théâtre Le Vent des Signes (Toulouse), Hérault Culture – Scène de Bayssan, with the support from Academia de Bailado da Lousã (ABL)
Die Company wird vom Ministère de la Culture / DRAC Occitanie subventioniert, von der Région Occitanie / Pyrénées- Méditerranée unterstützt und ist assoziiert mit Ville de Tournefeuille. Sylvain Huc ist assoziierter Künstler von Le Gymnase I CDCN Roubaix - Hauts-de-France, und assoziiert mit la Place de la Danse - CDCN Toulouse/ Occitanie

Dauer: 45 Minuten

Preisinfo:
PREISGRUPPE D
Vorverkauf: 16 € / erm. 8 €
Abendkasse: 17 € / erm. 8 €

Die Vorverkaufstickets (außer Festivalpass) gelten als Fahrkarte für eine Person für den Bereich Berlin ABC (Berlin/Potsdam) zwei Stunden vor Beginn der Veranstaltung und bis 3:00 Uhr des Folgetages.

Dies ist eine Veranstaltung im Rahmen der Potsdamer Tanztage 2023, einem Festival der fabrik Potsdam. Für Fragen rund um das Festival nehmen sie bitte Kontakt auf unter:

Tel: +49 0331 240923
E-Mail: tickets@fabrikpotsdam.de