T-Werk

T-WERK

Scenic Reading
Scenic Reading
T-Werk
14467 Potsdam • Schiffbauergasse 4 E
Mi  20. Nov.   19:30 Uhr
Ticket-Hotline:

0331 73042626

für Kartenwünsche, Reservierungen,
Workshopanmeldungen, Rückfragen ...

Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

Scenic Reading

Szenische Lesung aus Drehbüchern mit Schauspielstudierenden

Kein Kino- oder Fernsehfilm ohne Figuren und Geschichten aus wirklichen, scheinbar wirklichen oder möglichen Welten. Wie aus einer Idee ein Exposé, ein Treatment und schließlich ein Drehbuch wird, erlernen junge AutorInnen an der Filmuniversität Babelsberg. Drei von ihnen gewähren Einblick in ihre aktuellen Projekte. „Scenic Reading“, die Werkstattreihe der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF, findet im Herbst 2024 bereits zum elften Mal statt.

Im Zusammenwirken mit Schauspielstudierenden der Filmuniversität realisieren die Autorinnen und Autoren ihre Drehbuchtexte für die Bühne. Dadurch entsteht immer wieder aufs Neue eine außergewöhnliche Melange aus Lesung und Theaterinszenierung.

Dramaturgische Betreuung Andrea Czesienski Schauspielberatung Prof. Anna Kurek Mentor Prof. Torsten Schulz

Dauer: 110 Min. (inkl. Pause)

Eintritt: 8 Euro / ermäßigt 6 Euro (Tageskasse +1 Euro)

Koproduktion mit Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF