T-Werk

T-WERK

Lieber Papa Oberlin…!?
Lieber Papa Oberlin…!?
Aktuell | Sa. 08. Mai 18:00 Uhr
 im Livestream

Flexible Flyer

Tanztheater

Aktuell | Sa. 08. Mai 18:25 Uhr
 im Livestream

Event

Monolog von John Clancy

Tickets unter:

0331 73042626
Tickets online kaufen

für Kartenwünsche, Reservierungen,
Workshopanmeldungen, Rückfragen ...

Theater MITEINANDERs / Oberlin Werkstätten

Lieber Papa Oberlin…!?

Eine theatralische Reise nach Motiven aus dem Leben von Johann Friedrich Oberlin (12+)

In „Lieber Papa Oberlin…!?“ werden Episoden aus beinahe sechzig Jahren des einzigartigen Wirkens des berühmten Pfarrers Johann Friedrich Oberlin lebendig. Sein Engagement als Pädagoge und Sozialreformer, als Bauherr und Botaniker, mit der er im Elsass bis heute seine Spuren hinterließ, begründete seinen Nachruhm und führte vor 150 Jahren zur Gründung des Vereins Oberlinhaus im heutigen Babelsberg. Das inklusive Ensemble ist diesen Spuren bei einer Exkursion nach Straßburg sowie an Oberlins langjährige Wirkungsstätte im Steintal in den Vogesen nachgegangen. In der Produktion entsteht durch Spielszenen und Ausschnitten aus Dokumentarfilmmaterial eine theatrale Reise, die den Namenspatron vieler Potsdamer Einrichtungen als Mensch erscheinen lässt. Im Laufe der Inszenierung wird Oberlin im Rahmen einer Talkshow von heutigen ZuschauerInnen sogar ins Kreuzverhör genommen. Geklärt werden soll die Frage, ob ihn seine Gemeinde vor über zweihundert Jahren zu Recht den „lieben Papa Oberlin“ genannt hat.

Im Theater MITEINANDERs stehen Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam auf der Bühne und lassen Inklusion lebendig werden. In den letzten drei Jahren produzierte das Theater unter professioneller Anleitung Stücke wie „Weihnachten bei der Olsenbande“, „Pinocchio“ und das „Weihnachtswunder“ nach der berühmten Erzählung von Charles Dickens.


Gefördert aus Mitteln der AKTION MENSCH und der Mittelbrandenburgischen Sparkasse.

Trailer

Regie: Hans-Albrecht Weber
Ausstattung:
Judith Mähler
Musik:
Michael Junghanns
Technik:
Gutfilm/Olaf Gutowski

Dauer: 90 Min.

Eintritt: Erwachsene 5 Euro / ermäßigt 2,50 Euro