T-Werk

T-WERK

Drachenblut und Blümchenpflaster
Drachenblut und Blümchenpflaster
Drachenblut und Blümchenpflaster
Drachenblut und Blümchenpflaster
T-Werk
14467 Potsdam • Schiffbauergasse 4 E
So  29. Sept.   16:00 Uhr » Ticket online
Mo  30. Sept.   10:00 Uhr » Ticket online
Ticket-Hotline:

0331 73042626

für Kartenwünsche, Reservierungen,
Workshopanmeldungen, Rückfragen ...

Theater Zitadelle

Drachenblut und Blümchenpflaster

Mit Sicherheit ein Ritterstück (5+)

Dies hier ist ein Ritterstück. Nein, eigentlich ein Ritterinnenstück. Oder sagen wir: ein mittelalterliches modernes Märchen. Auf dieser turbulenten Reise muss gezaubert, gekämpft und gerätselt werden. Martha lernt so einiges, auch dass man nicht jedes Problem mit dem Schwert lösen kann. Dabei müssen Kalle und Peter all ihre Feinfühligkeit zu Tage fördern, um den wilden Kampf von einem mutigen Rittermädchen zu begleiten. Das Stück wurde prämiert mit dem IKARUS 2022 – Auszeichnung für herausragende Theaterinszenierungen für Kinder und Jugendliche.

Seit 1996 hat die von Regina und Ralf Wagner 1986 gegründete Puppenbühne in der Spandauer Zitadelle ihr Domizil und erhielt so auch ihren Namen. Das Theater Zitadelle war bereits auf diversen Festivals im In- und Ausland eingeladen. Die Überschreitung der Grenzen zwischen Puppen- und Schauspiel gekoppelt mit originellen Spielideen sowie Witz und Ironie geben den Inszenierungen ihren ganz eigenen Charme.

Regie, Text, Spiel Michael Schwager, Daniel Wagner Ausstattung, Bühne, Puppen Ralf Wagner Kostüme Ira Storch-Hausmann Textile Mitarbeit Evelyne Höpfner

Dauer: 50 Min.

Eintritt: 8 Euro / Kinder 6 Euro / Familie 24 Euro (Tageskasse +1 Euro)