T-Werk

T-WERK

Dornröschen
Dornröschen
T-Werk
14467 Potsdam • Schiffbauergasse 4E
Sa  04. Dez.   16:00 Uhr  Ausverkauft » Ticket online
So  05. Dez.   16:00 Uhr  Ausverkauft » Ticket online
Mo  06. Dez.   10:00 Uhr  Ausverkauft
Di  07. Dez.   10:00 Uhr  Ausverkauft
Mi  08. Dez.   10:00 Uhr  Ausverkauft
Ticket-Hotline:

0331 73042626

für Kartenwünsche, Reservierungen,
Workshopanmeldungen, Rückfragen ...

Theater Lakritz

Dornröschen

Fingerpuppentheater (3+)

Menschen, die sich lieb haben, streiten sich auch manchmal. Das wissen auch der König und die Königin, die eigentlich alles haben: ein großes Schloss, eine goldene Kutsche, einen Hubschrauberlandeplatz und noch vieles mehr. Aber eines haben sie nicht und gerade das wünschen sie sich am allermeisten: ein Kind! Eines Tages jedoch geht ihr größter Wunsch in Erfüllung. Alles hätte wunderbar sein können, wäre da nicht das Fest und diese dreizehnte Fee. Doch keine Sorge, das beliebte Märchen – gespielt mit einer Handvoll Fingerpuppen und viel Spaß am Fabulieren – geht mit einem Fest zu Ende.

Das Theater Lakritz ist eine KünstlerInnengemeinschaft aus Berlin, die im Jahr 2002 von den Puppenspielerinnen Kristina Feix und Nicole Weißbrodt gegründet wurde. Beide sind Absolventinnen der Berliner Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch und waren an zahlreichen Bühnen als Spielerinnen sowie für Regie und Ausstattung engagiert. Ausgangspunkt der lebendigen und unterhaltsamen Inszenierungen für Kinder und Erwachsene ist die Verbindung von Puppen-, Objekt- und Materialtheater.

Spiel Nicole Weißbrodt Künstlerische Mitarbeit Juliane Strittmatter

Dauer: 35 Min.

Eintritt: 8 Euro / Kinder 6 Euro / Familie 23 Euro (Tageskasse +1 Euro)

Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien