T-Werk

T-WERK

Across
Across
Aktuell | Do. 25. Apr. 11:00 Uhr

hold:release

Hauptprogramm

Aktuell | Do. 25. Apr. 14:00 Uhr

KI in der Post Produktion: Was ist möglich?

Workshop

Tickets unter:

0331 73042626
Tickets online kaufen

für Kartenwünsche, Reservierungen,
Workshopanmeldungen, Rückfragen ...

Squadra Sua

Across

Surreales Bewegungstheater

Archetypen des Clowns – ein Männer-Quintett in eleganten Maßanzügen stellt die ach so gewichtige Frage nach Sein oder Nichtsein. Vor allem aber gehen diese Anarchoclowns auf eine Reise durch ihre inneren Welten. Doch wenn sie auch nur ein wenig stolpern, wartet schon der nächste Fauxpas. Dabei verschmelzen ausgelassener Slapstick, Traumlogik und alltägliche Absurdität. Fiese Manöver, miese Tricks, schäbige Marotten und geistreiche Camouflagen – Kollisionen sind unvermeidbar, egal, was auch versucht wird. „Across“ geht über das Genre der klassischen Clownerie hinaus und verbindet Physical Theatre mit Elementen des Objekttheaters.

Die Arbeit von Squadra Sua bedeutet gleichermaßen Slapstick, absurdes Spiel, anspruchsvoller Tanz, Physical Theatre und Objektmanipulation. Ihre Produktionen basieren auf der archetypischen Figur des Clowns und den Grundlagen der Clownerie. Aus der Perspektive eines Clowns werden die alltäglichen Abenteuer des Lebens in all ihrer Absurdität offenbart. Nachdem sich Squadra Sua in seiner Gründungsphase auf kurze Comedy-Sketche konzentriert hatte, produzierte das Kollektiv seit 2012 mehrere Inszenierungen, die sie auf internationalen Festivals präsentierten. Neben dem künstlerischen Schaffen organisiert Squadra Sua auch regelmäßig Workshops zu Clownerie und Physical Theatre.

Unterstützt von Ministry of Culture CZ, Prague City Hall, Jatka78, DIOD Jihlava, Divadlo Bolka Polívky, Zdravotní klaun o.p.s., CIRQUEON, HAMU, Divadlo BRAVO!

Regie Jos Houben, Veronika Poldauf Riedlbauchová Spiel Michal Chovanec, Roman Horák, Lukáš Houdek, Robert Janč, Ondřej Klíč Kostüme, Bühne Petra Vlachynská Licht Michal Kříž Sound Jan Šikl Produktion Klára Vančáková

Foto Anna Benhákova

Dauer: 75 Min., nonverbal

Eintritt: Preisgruppe A: 21 Euro / erm. 14 Euro / Jugendliche bis 18 Jahre 9 Euro (Abendkasse: +2 Euro)

Trailer

Gefördert von Deutsch-Tschechischer Zukunftsfonds