T-Werk

T-WERK

Sieben auf einen Streich
Fr 27. März - Mo 30. März
19:00 Uhr - 12:00 Uhr
Ticket-Hotline:

0331 - 71 91 39

für Kartenwünsche, Reservierungen,
Workshopanmeldungen, Rückfragen...

Sieben auf einen Streich

Das Lange Wochenende des Märchentheaters

Schöne Prinzessinnen, böse Stiefmütter, listige Wölfe und gewitzte Kater tummeln sich zum großen Märchenwochenende im T-Werk. Gleich sieben Märchen zum Staunen und Lauschen warten auf die kleinen und großen Zuschauer. Bilderwelten voller Magie und Poesie, witzige, unterhaltsame Interpretationen bekannter Märchenklassiker garantieren ein vielfältiges und farbenprächtiges Programm. Mancherlei erscheint da in ganz neuem Gewand, wenn z.B. die alleinerziehende Mutter Ziege mal eben noch schnell zum Frisör will, obwohl vor der Tür schon der hungrige Wolf lauert oder das Märchen vom Schneewittchen als Apothekenrezept von einem sprechenden Hund serviert wird. Überraschende Wendungen, spannende Abenteuer und viel Witz und Komik machen das Märchen-Festival zu einem Vergnügen für Zuschauer jeden Alters.

 

Fr 27. März

Schäfer-Wagner-Produktion
Fr 27. März

Theater OZELOT
Sa 28. März

Gebrüder Grimmig
Sa 28. März

Theater Anna Rampe/Theater Zitadelle
Sa 28. März

Theater OZELOT
Sa 28. März

Theater Handgemenge
Sa 28. März

Gebrüder Grimmig
Sa 28. März
22:30 Uhr
Konzert

Kaeptn Karacho
So 29. März

Gebrüder Grimmig
So 29. März
16:30 Uhr
Das Rotkäppchen

Theater Zitadelle
So 29. März

Gebrüder Grimmig
Mo 30. März

Theater Anna Rampe/Theater Zitadelle