T-Werk

T-WERK

Wo die wilden Kerle wohnen
Aktuell | Fr. 30. August 10.00 Uhr

Die Regentrude

Theater mit Masken und Musik nach Theodor Storm (open air)

Aktuell | Sa. 31. August 15.00 Uhr

Aktionen mit den Potsdamer Klinikclowns

Tickets unter:

0331 - 71 91 39
Tickets online kaufen

für Kartenwünsche, Reservierungen,
Workshopanmeldungen, Rückfragen...

Theater des Lachens

Wo die wilden Kerle wohnen

Puppentheater mit Live-Musik nach Maurice Sendak (4+)

Max tobt gern laut und wild. Bis es seiner Mutter reicht und sie den wilden Kerl ohne Abendbrot ins Bett steckt. Von dort aus startet Max seine imaginäre Reise, quer durch den Dschungel, wo er gegen merkwürdige Tiere und vor allem gegen seine Angst kämpfen muss. Auf einem Segelboot braust er über die Weltmeere. Bis er Schiffbruch erleidet und auf einer Insel landet, wo die wilden Kerle wohnen.

1992 gründete eine Gruppe von spielwütigen Akteuren das „Kleine Theater, Puppen- und Schauspiel". Seit seinem Umzug 1995 in die Ziegelstraße nennt es sich das Theater des Lachens. Durch die Verbindung von Puppentheater, Materialtheater, Schauspiel und Musik entstehen spannende Theatererlebnisse für Familien, Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

„Besonders farbenfroh und witzig gestaltet kommen die wilden Kerle daher.“ Märkische Oderzeitung

Regie: Matthias Friedrich
Spiel: Björn Langhans
Ausstattung: Kerstin Schmidt

Dauer: 50 Min.

Erwachsene 7,00 € / Kinder 5,00 € / Familie 21,00 €; TK: +1,00 €