T-Werk

T-WERK

30 schöne Böswetterminuten
Schirrhof
14467 Potsdam • Schiffbauergasse
Fr 17. Aug 19:00 Uhr » Ticket online
Sa 18. Aug 19:00 Uhr » Ticket online
So 19. Aug 19:00 Uhr » Ticket online
Ticket-Hotline:

0331 - 71 91 39

für Kartenwünsche, Reservierungen,
Workshopanmeldungen, Rückfragen...

I CONFIDENTI

Sir John Falstaff gibt sich die Ehre

Musiktheaterstück frei nach Shakespeare

Eine musikalisch-szenische Reise durch drei Jahrhunderte Musik-Theater-Geschichte mit Goldonis Bühnenpersonal, den Typen der Commedia dell’Arte sowie den Protagonisten aus J.A. Hasses Intermezzo „Pimpinella und Marc Antonio“ wird zu einer vergnüglichen Posse über schlaue Frauen und gierige Männer, Hunger, Liebe und die ewige Suche nach dem Schlaraffenland. Tim Severloh gelingt als Countertenor und Schauspieler der virtuose Rollenwechsel zwischen Columbina, Pimpinella, Tebaldo sowie Marchese, flankiert von Steffen Findeisen und Michael Günther als Arlequino und Brighella.

I CONFIDENTI ist ein mobiles Musiktheater, das sich der szenischen und musikalischen Aufführungspraxis aus Renaissance und Barock bis hin zur Klassik und Aufklärung widmet. Dabei bewegt sich das Ensemble im Spannungsfeld zwischen Alter und Neuer Musik, wobei die Verknüpfung histo­rischer Spielformen mit zeitgenössischen Werken ebenso wie das Gegen­einanderstellen von Alter Musik und experimentellen Inszenierungsformen genutzt wird. I CONFIDENTI spielte bereits auf re­nommier­ten Festivals in Kananda sowie bei den Händelfestspielen in Halle.

Regie: Jürgen Hinz
Stück, Dramaturgie: Bettina Bartz, Jürgen Hinz
Musikalische Einrichtung, Gitarre, Gesang, Spiel: Nathan Vanderpool
Geige, Gesang, Spiel: Antonia Glugla
Flöte, Spiel: Lisa Baeyens
Bariton, Spiel: Marlon da Silva Maia
Spiel: Heidrun Holke
Bühnenbild, Kostüme: Christine Jaschinsky

Dauer: 75 Min.

Eine Kooperation von Ensemble I Confidenti und T-Werk.

Bei schlechter Witterung findet die Veranstaltung im T-Werk statt.

RBB Kulturradio