T-Werk

T-WERK

Schneeweißchen & Rosenrot
Aktuell | So. 24. März 16.00 Uhr

Bei Vollmond spricht man nicht

Figurentheater

Aktuell | Mo. 25. März 10.00 Uhr

Bei Vollmond spricht man nicht

Figurentheater

Tickets unter:

0331 - 71 91 39
Tickets online kaufen

für Kartenwünsche, Reservierungen,
Workshopanmeldungen, Rückfragen...

Figurentheater Ute Kahmann

Schneeweißchen und Rosenrot

Puppentheater frei nach einem Märchen der Brüder Grimm (4+)

Schneeweißchen und Rosenrot leben in einem kleinen Häuschen mitten im Wald. Jeden Tag ver-bringen sie gemeinsam und wissen sich auch in schwierigen Zeiten zu helfen. Doch was macht man, wenn an einem Wintertag ein Bär an die Türe des einsamen Waldhäuschens klopft? Schneeweißchen und Rosenrot wissen nicht nur dies, sondern auch, wie man mit einem zeternden Zwerg umgeht, der merkwürdige Dinge im Wald treibt. Die poetische Inszenierung, mit kleinen Handpuppen in einer Bauchladenbühne gespielt, fasziniert Kinder wie Erwachsene gleichermaßen.

Ute Kahmann spielt seit 1987 professionell Figurentheater für Kinder und Erwachsene. Neben verschiedenen Regieaufträgen arbeitet sie als Gastdozentin an der Schauspielschule „Ernst Busch“ in Berlin. Mit ihren unverwechselbaren Inszenierungen ist sie regelmäßig bundesweit auf Gastspielreise und wurde bereits mehrfach auf diverse Festivals eingeladen. Die Inszenierung „Schneeweißchen und Rosenrot“ zählt zu ihren warmherzigsten und poetischsten Arbeiten.

„Mit ihren unglaublich originellen Figuren und Miniaturdekorationen zog die Künstlerin ihr Publikum in Sekundenschnelle in den Bann.“ Märkische Allgemeine Zeitung

Regie: Margrit Gysin
Spiel: Ute Kahmann
Figuren: Gabriele Parnow-Kloth
Bühnenbild: Ulrich Wolff
Bühnentechnik: Mario Klimek

Dauer: 40 min