T-Werk

T-WERK

Noone\'s Land
Aktuell | Fr. 26. Oktober 18.00 Uhr

Geist, bist du da?

Eine Wanderprojektion mit Texten von Thomas Pösl

Aktuell | Fr. 26. Oktober 19.30 Uhr

Ausstellungseröffnung 25 Jahre UNIDRAM

Tickets unter:

0331 - 71 91 39
Tickets online kaufen

für Kartenwünsche, Reservierungen,
Workshopanmeldungen, Rückfragen...

Merlin Puppet Theatre

Noone's Land

Figurentheater (5+)

"Noone's Land" zeigt durch die Augen einer Vogelscheuche eine nächtliche Welt, in der die Dinge auf magische Weise ihr eigenes Spiel entfalten. Traumverloren setzt sich für einen kurzen kostbaren Augenblick die Kraft der Fantasie gegen eine finstere Realität durch. Dem Merlin Puppet Theatre gelingt so mit einfachsten Mitteln eine berührende Hommage an die Welt der kleinen Dinge.

Das 1995 von den Puppen- und Maskenbauern Dimitris Stamou und Demy Papada gegründete Merlin Puppet Theatre brachte im Jahr 2001 seine erste eigene Inszenierung zur Aufführung. Seitdem nahm die Gruppe an einer Vielzahl von Festivals teil, gab Workshops und beteiligte sich an anderen Kunstaktionen. So ist sie u. a. Gründungsmitglied von „Up the Puppets", einer Organisation, die mit Straßentheateraktionen auf politische Missstände aufmerksam macht. Für die Erarbeitung ihrer Produktionen verfolgt die Gruppe zielstrebig eine eigene künstlerische Vision, die das Puppenspiel in all seinen Facetten erkundet. In der Kombination mit unterschiedlichsten visuellen Mitteln entstehen so immer wieder ungewöhnliche und faszinierende Bilderwelten. Zurzeit arbeitet das Merlin Puppet Theatre in Berlin und Athen.

Konzeption: Merlin Puppet Theatre
Regie: Dimitris Stamou
Erzähler: Ilaria Comisso, Yvonne Vassos, Rakel Rives, Boana Jankovic
Figurenspiel, Ausstattung: Dimitris Stamou, Demy Papada
Musik: Konstantinos Stamou
Licht: Merlin Puppet Theatre

Dauer: 45 Min.