T-Werk

T-WERK

Made in Potsdam
Termin abgelaufen!
Ticket-Hotline:

0331 - 71 91 39

für Kartenwünsche, Reservierungen,
Workshopanmeldungen, Rückfragen...

Murillo Basso & Anita Twarowska

Let Us Stay

Tanzperformance (Uraufführung)

Wie beeinflusst Akzeptanz und Ablehnung, Vertrauen und Zweifel eine Beziehung? Was heißt in diesem Kontext Aufmerksamkeit, Verständnis und Selbstlosigkeit? Das neue Stück Let Us Stay von Anita Twarowska und Murillo Basso ist der zweite Teil nach For The Two of Us. For Us All (Uraufführung 2018 in der fabrik Potsdam) einer Tanztrilogie. Die Performer bleiben dem Thema der zwischenmenschlichen Begegnung treu und gehen einen Schritt weiter, indem sie die Beweggründe erforschen, eine Verbindung aufrecht zu erhalten. Wie weit geht man, um zu bleiben? Und wie groß ist die Bereitschaft, den anderen Menschen so zu sehen und anzunehmen, wie er ist? Körper, Sprache und Musik verbinden sich zu einer Choreografie, die Freiräume für Emotionen lässt. In einem intimen Rahmen mit dem Publikum werden die sensiblen und verletzlichen Momente erforscht, wodurch ein tiefes und ehrliches Zusammenspiel entsteht.

Das Festival Made in Potsdam präsentiert Tanz, Bildende Kunst, Musik, Literatur. Jedes Jahr stellen die fabrik Potsdam und der Kunstraum neue Produktionen und Werke von KünstlerInnen vor, die mit Potsdam und der Region Brandenburg verbunden sind, die hier leben, arbeiten oder für kurze Zeit als Artists-in-residence zu Gast sind.

Konzept, Regie, Performance: Murillo Basso, Anita Twarowska
Musik: Nicolas Schulze

Foto: Elise Scheider

Dauer: 60 Min.

Karten und Rerservierungen: www.fabrikpotsdam.de / Tel. 0331 24 09 23

Mit Unterstützung der fabrik Potsdam im Rahmen des Programms Artists in Residence. Gefördert von der Landeshauptstadt Potsdam.