T-Werk

T-WERK

Jetzt oder Nie
Termin abgelaufen!
Ticket-Hotline:

0331 - 71 91 39

für Kartenwünsche, Reservierungen,
Workshopanmeldungen, Rückfragen...

WildSpielTruppe

Jetzt oder nie – Anarchie

Eine Wohngemeinschaft spielt verrückt (12+)

Muskel-Maik steht auf Proteinshakes, während die Punkerin Emz von Mathe besessen ist. Rosa glaubt an ihr Medizinstudium, Frida-Gaia ihrerseits an Autonomie. Vanessa macht Mode aus Müll und Peter liebt die Natur. Der ganz normale Wahnsinn einer Studenten-WG. Oder vielleicht doch nicht ganz normal, sondern höchst verdächtig? Das jedenfalls glaubt Linda Lehmann, die hier mittendrin für ihre Ausbildung beim Verfassungsschutz trainiert.

Seit Herbst 2018 arbeitet die WildSpielTruppe im T-Werk unter der Leitung von Janina Sasse an ihrem neuen Stück „Jetzt oder nie – Anarchie“. Das Stück und die Inszenierung, angefangen vom Textbuch bis zur Bühnen- und Kostümgestaltung, wurden gemeinsam mit den Jugendlichen entwickelt. Die Gruppe spielte bereits die Stücke „Die zügellose Zeitmaschine“ (2014), „Nichts ist, wie es scheint“ (2015), „Geister gibt’s nicht“ (2016), „Satt am Watt“ (2017) und „BINGO!“ (2018).

Regie, Spielleitung: Janina Sasse
Spiel: Stefan Eisermann, Henric Fadum, Rebekka Lohse, Hannah Lida Gierke, Charlotte Mersiovsky, Josefine Kolesnyk, Tessa Wyrostek, Anastasia Becker
Bühne, Technik: Henning Günther, Andrew Conolly-Gilchrist
Assistenz: Tim Darnstädt

Erwachsene: 7 €/ Schüler & Kinder: 5 €/ Tageskasse: +1 €