T-Werk

T-WERK

In the blink of an eye
Aktuell | Fr. 26. Oktober 18.00 Uhr

Geist, bist du da?

Eine Wanderprojektion mit Texten von Thomas Pösl

Aktuell | Fr. 26. Oktober 19.30 Uhr

Ausstellungseröffnung 25 Jahre UNIDRAM

Tickets unter:

0331 - 71 91 39
Tickets online kaufen

für Kartenwünsche, Reservierungen,
Workshopanmeldungen, Rückfragen...

Ton und Kirschen Wandertheater

In the blink of an eye

Open-Air-Theater

Ein Mann, der von einem warmen Wind nach Hindustan getragen wird; ein rituelles Sterben und Wiederauferstehung; Hass, der unvermittelt in Liebe umschlägt; ein Tsunami wütet; fliegende Kraniche; geheime Erinnerungen; und das alles in einem Augenblick, in the blink of an eye. Das Ton und Kirschen Wandertheater feierte letztes Jahr seinen 25. Geburtstag mit Texten von Samuel Beckett, Anton Tschechow, The English Mumming Play, Rumi, Ovid und Bertolt Brecht. Jede der Geschichten fand ihre eigene Form während der Probenzeit. Die Schauspieler wollen mit dem Publikum auf Reisen gehen, um nachzuspüren, was uns als Menschen verbindet.

Das Ton und Kirschen Wandertheater wurde 1992 von Margarete Biereye und David Johnston in Glindow im Havelland gegründet nach 20-jähriger Theatererfahrung mit dem englischen „Footsbarn Travelling Theatre“. Heute gehören zur Company neun Schauspieler und Musiker aus Deutschland, England, Frankreich, Wales und Kolumbien. Ton und Kirschen spielt hauptsächlich in Deutschland, insbesondere im Land Brandenburg, ist aber auch oft ins Ausland zu internationalen Festivals eingeladen.

„Ein schillerndes, berührendes Kaleidoskop dessen, was Theater sein kann.“ Potsdamer Neueste Nachrichten

Künstlerische Leitung: Margarete Biereye, David Johnston
Kreation: Margarete Biereye, Victor Cuevas, Regis Gergouin, Thalia Heninger, David Johnston, Rob Wyn Jones, Nelson Leon, Daisy Watkiss
    
Dauer:        80 Min.

Bei schlechter Witterung findet die Vorstellung in der Schinkelhalle statt.