T-Werk

T-WERK

Epiphanie
Aktuell | So. 26. Mai 16.00 Uhr

Socke, Mond und Sterne

Theater mit Dingen und Objekten

Aktuell | Mo. 27. Mai 10.00 Uhr

Socke, Mond und Sterne

Theater mit Dingen und Objekten

Tickets unter:

0331 - 71 91 39
Tickets online kaufen

für Kartenwünsche, Reservierungen,
Workshopanmeldungen, Rückfragen...

Winnie Luzie Burz

Epiphanie

Ein liturgischer Hightech Versuch

Epiphanie handelt von dem Bedürfnis, einen Moment der Erhabenheit zu erreichen – und das möglichst schnell. Eine Frau und ihr Techniker erliegen der Obsession, in 15 Minuten Heiligkeit zu erlangen. Zwischen sakralem Gesang und Campingausrüstung fiebern sie dem einzigartigen Moment der Erhabenheit entgegen.

Winnie Luzie Burz studierte klassischen Gesang an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Stuttgart. Im Zweitstudium studierte sie Figurentheater ebenda. Durch ihre beiden Schwerpunkte bewegt sie sich mit ihrer Arbeit stets im Grenzbereich der darstellenden Kunst und der Musik. Ihre Arbeit mit Johannes Treß ist geprägt von der performativen Erkundung installativer Klangkonzepte, die mit den theatralen Ausdrucksformen des Figuren-/Objekttheaters in Beziehung gesetzt werden. Improvisatorische Spielansätze die Raum für Unvorhergesehenes eröffnen, bilden dabei den Ausgangspunkt der Auseinandersetzung mit den Wechselwirkungen von Klang, Objekt und Raum.

Spiel, Idee: Winnie Luzie Burz
Musik, Technik: Johannes Treß
Künstlerische Betreuung: Florian Feisel

Dauer: 20 Min.

VVK 5,00 €; AK: + 2,00 €