T-Werk

T-WERK

Die schwarze Katze
T-Werk
14467 Potsdam • Schiffbauergasse 4E
Ticket-Hotline:

0331 - 71 91 39

für Kartenwünsche, Reservierungen,
Workshopanmeldungen, Rückfragen...

Tinetheater

Die schwarze Katze

Ein Spiel mit 7 Leben nach E. A. Poe

„The Black Cat“, die surreal-finstere Studie eines innerlich haltlosen Mannes, der in einem Strudel des Selbsthasses versinkt, gehört zu den Meisterwerken des amerikanischen Autors. In Miniaturwelten und auf meterhohen Leinwänden, mit filmischen, theatralen und musikalischen Mitteln gelingt es dem Team um die Schweizer Künstlerin Tine Beutel, Bilder für die entgleitenden Lebensgewissheiten, die täuschenden Vorspiegelungen, für Schrecken und Selbsterkenntnis zu finden. Der Zuschauer darf einen Blick durch die Brille der Trunksucht und des Wahnsinns werfen und sieht, wie die Grenzen zwischen Innen und Aussen verschwimmen.

Tine Beutel arbeitet seit 2003 als freischaffende Figurenspielerin, Regisseurin und Illustratorin in Kölliken in der Schweiz. Nach ihrem Figurentheaterstudium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart gründete sie 2006 das Tinetheater als ihre eigene Bühne  für Theater und Illustrationen. Ein besonderer Schwerpunkt in ihren Arbeiten ist die Suche nach der Verbindung von Malerei, Trickfilm und Theater.

Trailer

„Tine Beutel schafft es, den Alptraum auch jenseits des Textes lebendig werden zu lassen. Beklemmend sind die Bilder, die mit dem Niedlich-Puppenhaften, dem Fantastischen und der tödlichen Konsequenz spielen.“ Reutlinger General-Anzeiger

Figurenspiel, Trickfilm: Tine Beutel
Regie: Frank Soehnle
Musik: Fredi Spreng
Technik: Christian Dreier


Dauer: 50 Min.

Eintritt (PG B): 14,00 € / erm. 9,00 € / SchülerIn 6,00 €
Tagesticket (VVK): 23,00 € / erm. 16,00 € / SchülerIn 10,00 €
Festivalticket (VVK): 35,00 € / erm. 25,00 € / SchülerIn & Kind 15,00 €
AK: + 2,00 €