T-Werk

T-WERK

Der Froschkönig
Aktuell | Do. 25. Juli 20.00 Uhr

INDIEN - Eine Schnitzeljagd durch die deutsche Provinz

von Josef Hader und Alfred Dorfer

Aktuell | Fr. 26. Juli 21.00 Uhr

INDIEN - Eine Schnitzeljagd durch die deutsche Provinz

von Josef Hader und Alfred Dorfer

Tickets unter:

0331 - 71 91 39
Tickets online kaufen

für Kartenwünsche, Reservierungen,
Workshopanmeldungen, Rückfragen...

The Grimm Sisters

Der Froschkönig - Das Mädchen ist der Knaller

Figurentheater nach dem Märchen der Brüder Grimm (4+)

Die Königstochter, Papas Liebling, spielt gern im Wald, denn im Schloss ist es heiß und eng und sehr laaangweilig. Als ihr im Wald beim Spielen ihr Lieblingsspielzeug, ein goldener Ball, abhanden kommt, verliert sie nicht nur ihre Nerven, sondern steckt in einem richtigen Dilemma. Für die Rückholung des Balls muss sie dem Frosch Freundschaft versprechen. Ein Problem kann man lösen, in einem Dilemma muss man sich für die weniger unangenehme Möglichkeit entscheiden. Eine Geschichte darüber, wie man sich aus einem Dilemma befreit und wie ein saftiger Zorn zu wunderbaren Verwandlungen führen kann.

Susanne Claus spielte nach Abschluss des Studiums an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch" in Berlin an verschiedenen Theatern, u. a. im Staatstheater Stuttgart und im Puppentheater TJG Dresden. 2008 gründete sie das Puppentheater Susi Claus. Dorothee Metz arbeitete nach ihrem Puppenspielstudium an der Berliner Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ bisher in einer Vielzahl von Inszenierungen und Projekten sowohl an deutschen Stadttheatern als auch in Puppentheatern. Die Produktion „Der Froschkönig“ ist die erste Zusammenarbeit von Susanne Claus und Dorothee Metz, die eigens dafür die Kompanie The Grimm Sisters gründeten.

„Gekonnt gespielt, phantasiereich und lustig inszeniert.“ NEUE Vorarlberger Tageszeitung

Konzept, Spiel: Susi Claus, Dorothee Metz
Regie: Tristan Vogt, Ulrike Monecke
Puppen: Andreas Becker & Team
Bühne: Andreas Becker, Torsten Raddant

Dauer: 45 Min.

Erwachsene 7,00 € / Kinder 5,00 € / Familie 21,00 €; TK: +1,00 €