T-Werk

T-WERK

Das Weihnachtswunder
T-Werk
14467 Potsdam • Schiffbauergasse 4E
Mi 08. Jan 16:00 Uhr » Ticket online
Ticket-Hotline:

0331 - 71 91 39

für Kartenwünsche, Reservierungen,
Workshopanmeldungen, Rückfragen...

Theater MiteinanderS

Das Weihnachtswunder

Nach dem Roman „Eine Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens (6+)

Ebenezer Scrooge ist ein hartherziger Mann. Für ihn zählt nur eines: Geld. Das Weihnachtsfest ist für ihn „Humbug“, verlorene Tage, die nachgearbeitet werden müssten. Vorfreude hält er für Gefühlsduselei. Und so kommt es, dass er wie jedes Jahr zu Weihnachten allein in seinem Büro seine Gewinne berechnet, als ihm sein verstorbener Geschäftspartner Marley erscheint, um ihn zu warnen: Wenn er sich nicht ändert, müsste er wie, er selbst, in schweren Ketten durch die Ewigkeit geistern. Marley kündigt seinem alten Freund Scrooge drei Geister an, die ihn noch in der Nacht nacheinander besuchen würden – der Geist der vergangenen, der gegenwärtigen und der zukünftigen Weihnacht. Sie nehmen ihn mit auf eine Reise durch sein Leben, die ihm schließlich nicht nur die Augen, sondern auch das Herz öffnet.

Im Theater MITEINANDERs stehen Beschäftigte der Oberlin Werkstätten für Menschen mit Handicap und Auszubildende der Beruflichen Schulen Hermannswerder gemeinsam auf der Bühne und lassen Inklusion lebendig werden.       

Gefördert aus Mitteln der AKTION MENSCH



   

Leitung: Hans Albrecht Weber
Spiel, Musik: Felix Quass, Daniel Tauchmann, Rasmus Höpfner, Pascale Hoenow, Thomas Kulka, Anna-Marleen Krüger, Maren Könitz, Lukas Collewig, Julia Beko, Sven Schmarje, Michael Göbel, Margrit Grauert, Anemaie Höldtke, Peggy Horn, Lila Riedel, Alina Bast, Charlene Jokisch, Michelle Streit, Lisa Panek, Jonas Sperling, Bettina Görgens, Madeleine Meyer, Michael Schwabe
Ausstattung: Judith Mähler
Ausstattungsassistenz: Christian Kaube, Friedericke Andreé,
Video: Medienschule Babelsberg-KAMära

Dauer: 70 Min.

Erwachsene 5,00 € Erm. 2,50 €