T-Werk

T-WERK

Rotkäppchen
Aktuell | Mo. 06. April 10:00 Uhr

Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt ENTFÄLLT

Puppentheater nach Hannes Hüttner

Aktuell | Di. 07. April 10:00 Uhr

Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt ENTFÄLLT

Puppentheater nach Hannes Hüttner

Tickets unter:

0331 - 71 91 39
Tickets online kaufen

für Kartenwünsche, Reservierungen,
Workshopanmeldungen, Rückfragen...

Theater Zitadelle

Das Rotkäppchen ENTFÄLLT

Puppentheater nach dem Märchen der Brüder Grimm (4+)

Es waren einmal... ein Mädchen, ein Wolf, eine Großmutter und ein Jäger. Das Märchen vom Rotkäppchen kennt jeder. Hier wird die unglaubliche Geschichte von dem Mädchen mit der roten Kappe aus einer ganz besonderen Perspektive erzählt: Der Jäger berichtet, wie sich das Rotkäppchen mit Kuchen und Wein auf den Weg zur kranken Großmutter macht. Aber die lebt nicht gerade um die Ecke, sondern mitten im tiefen Wald! Rotkäppchen geht folgsam los, immer die Worte der Mutter im Ohr: „Wenn man schön auf dem Weg bleibt, kann gar nichts passieren.“ Aber macht Rotkäppchen auch das, was die Mutter gesagt hat?

Für diese Produktion setzt das Theater Zitadelle seine erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Puppenspieler und Regisseur Pierre Schäfer fort. War bereits die Inszenierung „Das tapfere Schneiderlein“ geprägt von einem wunderbar anarchistischen Humor und vielen überraschenden Spielideen, so ist dies wieder eine sehr besondere Umsetzung eines Märchenklassikers, die zu Recht mit dem IKARUS als beste Kindertheater-Inszenierung Berlins ausgezeichnet wurde.

„Mit diesem Rotkäppchen-Stück nutzt Daniel Wagner einmal mehr sein reiches Potenzial an Witz, Spielideen und fantasievollen Erzählweisen und liefert eine regelrechte One-Man-Show ab."
Aus der Laudatio anlässlich der Verleihung des IKARUS 2010 als herausragende Inszenierung des Kinder- und Jugendtheaters in Berlin

Regie: Pierre Schäfer
Spiel: Daniel Wagner
Ausstattung: Ralf Wagner, Daniel Wagner, Mechtild Nienaber
Kostüm: Evelyne Höpfner

Dauer: 50 Minuten

Erwachsene 7,00 € / Kinder 5,00 € / Familie 21,00 €; TK: +1,00 €