T-Werk

T-WERK

Babylon
T-Werk
14467 Potsdam • Schiffbauergasse 4E
Fr 16. Feb 20.00 Uhr » Ticket online
Sa 17. Feb 20.00 Uhr » Ticket online
Ticket-Hotline:

0331 - 71 91 39

für Kartenwünsche, Reservierungen,
Workshopanmeldungen, Rückfragen...

The Stuffed Puppet Theatre

Babylon

Figurentheater in leicht verständlichem Englisch

Ein einsamer Strand in Nordafrika. Das letzte Boot ist auf dem Weg nach Babylon, dem Gelobten Land. Ein nervöser Kapitän wartet ungeduldig auf seine letzten Passagiere, alles Flüchtlinge. Mit am Strand wartet das Böse. Der Teufel selbst. Wartet. Lauert. Auf einen ganz bestimmten Passagier. Eine griechische Tragödie kündigt sich an, Gott selbst muss schließlich eingreifen. Wer wird überleben? Wer nicht? Und wer wird am Ende errettet werden? Eine moderne biblische Geschichte über den Menschen und sein Schicksal.

Neville Tranter ist weltweit einer der bekanntesten Figurentheaterspieler. Bereits 1976 gründete der Australier The Stuffed Puppet Theatre. Stets flankiert von lebensgroßen Klappmaulpuppen sind seine Stücke gleichermaßen poetisch, respektlos, virtuos und radikal. Gepaart mit schwarzem Humor und fein gezeichneten Charakteren sind sie immer Ereignisse voller dramatischer Wucht und berückender Leichtigkeit.

The Stuffed Puppet Theatre war bereits im Jahr 2012 beim Festival UNIDRAM zu Gast.


"Neville Tranter hat mit wunderbaren Groß-Puppen das Migranten-Thema energisch angepackt." www.nachtkritik.de

Konzept, Text, Figuren, Regie,Spiel: Neville Tranter
Beratung: Wim Sitvast
Soundscape: Ferdinand Bakker

Dauer: 65 Min.